Gesundheitliche Vorteile von Gesichtsbedeckungen

Gesichtsmasken werden seit Jahrzehnten im Gesundheitswesen verwendet, um die Übertragung von Tröpfchen, Reizstoffen und Sprays zu stoppen. Die Eindämmung der Ausbreitung des Virus funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Die Verwendung von Gesichtsbedeckungen hält einen großen Teil der kleinen Partikel, die Sie ausstoßen, davon ab, die Welt um Sie herum zu erreichen. Gesichtsmasken funktionieren also wirklich. Wir tragen Masken, um die Ausbreitung zu reduzieren, indem wir die Ausbreitung von Partikeln stoppen, die COVID-19 verursachen können.

In jüngsten Studien wurde festgestellt, dass das Tragen einer Maske die Übertragung von COVID-19 f verringern könnte. Wenn Sie also eine Maske tragen möchten, werden Sie dem Virus weniger angezeigt. Durch die Verwendung einer Maske können Sie sich nicht nur vor einer Ansteckung schützen, sondern haben auch ein geringeres Risiko, schwere Symptome zu entwickeln, wenn Sie an dem Virus erkranken. Die Verwendung einer Maske garantiert zwar keinen vollständigen Schutz – Masken verringern in Kombination mit anderen hemmenden Maßnahmen Ihr Infektionsrisiko erheblich und tragen dazu bei, den Anstieg von COVID-19 zu verlangsamen. Darüber hinaus trägt das Tragen einer Hygienenmasken dazu bei, die Ausbreitung von Infektionen zu vermeiden und die Person vor einer Ansteckung mit in der Luft befindlichen infektiösen Keimen zu bewahren. Wenn jemand hustet oder spricht, kann er Keime in die Luft abgeben, die viele andere Menschen in der Nähe infizieren können.

Durch den Prozess des Atmens, Niesens, Hustens oder sogar Sprechens geben wir Atemtröpfchen in die Luft ab, die auf anderen Menschen landen. Die Person, die die Tröpfchen freisetzt, gibt weniger Partikel in die Luft ab, wenn sie eine Maske trägt, da die Tröpfchen von der Maske selbst eingeschlossen werden. Eine Maske hilft der Person auch, das Einatmen von Keimen zu verhindern, die durch diese Tröpfchen von anderen erzeugt werden, aufgrund der Barriere, die die Maske bietet.

Gesichtsmasken sind Teil eines Infektionskontrollsystems, um Kreuzkontaminationen zu entfernen.

Sogar Beweise haben gezeigt, dass für diejenigen, die derzeit infiziert sind, das Tragen einer Maske das Risiko einer Übertragung des Virus auf andere erheblich verringert. Und die meisten, die mit COVID-19 infiziert sind, sind asymptomatisch. Gesichtsbedeckungen können helfen, eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, wenn Sie nicht wissen, dass Sie es überhaupt haben.

Bei der Verwendung von Gesichtsmasken zum Schutz sollten auch die Vinyl handschuhe verwendet werden. Tatsächlich werden sie in den unterschiedlichsten Haushalten und Branchen eingesetzt und gehören seit ihrem Erscheinen auf dem Markt vor Jahrzehnten immer noch zu den bekanntesten Arten von Einweg-Schutzhandschuhen. Normalerweise sind sie billiger als ihre Latex- oder Nitril-Pendants. Vinylhandschuhe sind eine ausgezeichnete, preisgünstige Lösung für den täglichen Gebrauch, insbesondere an Arbeitsplätzen, an denen regelmäßiges An- und Ausziehen erforderlich ist. Diese Handschuhe sind aufgrund ihres günstigen Preises und ihrer großen Vielfalt häufig im Haushalt, in der Industrie und im gewerblichen Bereich zu finden. Nitrilhandschuhe sollten jedoch dort verwendet werden, wo stärkere Chemikalien eine Gefahr darstellen. Lacke und vieles mehr.

Einige der häufigsten Verwendungen dieser Handschuhe sind:

  • Mal- und Druckzwecke
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Tierarztpraxen
  • Zahnmedizin und Zahngesundheit
  • Reinigungszwecke
  • Lebensmittelverarbeitungs- und Handhabungsaufgaben
  • Montage und Fertigung
  • Kommunale Arbeit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *