Haartransplantationen können Ihr Liebesleben verbessern

Haartransplantationen können Ihr Liebesleben verbessern

Haarausfall kann wie eine natürliche Folge des Alterns erscheinen. Man kann sogar fast schon „erwarten“, dass es Ihnen irgendwann passiert, nachdem Sie bereits Familienmitglieder dabei zugesehen haben, wie diese es ebenso durchgemacht haben.  Das Eintreten von Haarausfall und die Auswirkungen können dramatisch unterschiedliche Dinge mit unerwarteten Ergebnissen sein. Fragen Sie beispielsweise einmal Lucas Rivner aus Los Angeles, der letztendlich die Erfahrung gemacht hat, dass eine Haartransplantation das Leben wirklich stark verbessern kann.

Lucas war Anfang dreißig, als seine Haare ausfielen. Davor war sein Leben ziemlich gut gewesen. Er arbeitete als Software-Techniker mit einem tollen Job und hatte viele Termine. Er hatte es aufgeschoben, sich niederzulassen, weil er dachte, dass er es in ein oder zwei Jahren schaffen würde. Aber dann begannen seine Haare auszufallen. Sein Haarausfall geschah vorne, entlang seines Haaransatzes und Geheimratsecken und bald sah man fast schon nur noch seinen Haarkranz zu sehen und alles andere war in der Zwischenzeit schon ziemlich ausgedünnt.

Wie so viele Menschen, die sich schließlich für eine Haartransplantation entscheiden, die meisten Menschen bilden ja zuerst Geheimratsecken und viele davon führen dann bereits die erste Op durch (siehe auch die Details betreffend Geheimratsecken Haartransplantation auf Hairforlife.ch) bemerkte damals auch Lucas irgendwann am Morgen zum ersten Mal seine Haare auf seinem Kissen und spülte diese anschliessend den Duschabfluss hinunter.

Lucas verbrachte janschliessend eden Morgen eine Stunde vor dem Spiegel und versuchte, den Haarausfall zu verbergen. Er probierte Shampoos, rezeptfreie Produkte gegen Haarausfall, Geheimratsecken und Glatze aus und versuchte sogar, sein Haar neu zu stylen, um seinen Haarausfall zu verbergen. Aber nichts hat wirklich funktioniert und die Geheimratsecken wurden immer grösser und die Haare lichter. Er leugnete und glaubte nie, dass der Verlust seiner Haare so weit fortgeschritten sein würde, dass eine Lösung wie eine Haartransplantation gerechtfertigt wäre. Lucas begann sich in seinem Job zu verstecken und verbrachte immer weniger Zeit in der Welt und insbesondere in der Dating-Szene. Seine Verabredung fiel praktisch ins Leere und vielleicht war es seine Einbildung, aber er fühlte sich, als wäre er plötzlich für Frauen unsichtbar geworden. Sie schienen durch ihn und sein schnell schütteres Haar hindurch zu schauen.

Lucas verlor mit schwindenden Haaren auch das Selbstvertrauen, das er einst gegenüber Frauen gehabt hatte, und je unsichtbarer er sich fühlte, desto schlimmer wurden seine unbeholfenen Bemühungen, mit Frauen in Kontakt zu treten, die ihn einst attraktiv gefunden hätten. Er fühlte sich älter als seine Jahre und überhaupt nicht wie er selbst. Eines Tages war er kurz davor, die Verabredung ganz abzuschwören, als eine Kollegin und Freundin ihn für ein kleines aufmunterndes Gespräch hinsetzte. „Lucas“, sagte sie, „es ist nicht dein Mangel an Haaren, der Dein Liebesleben stört, sondern Dein Mangel an Selbstvertrauen. Frauen mögen einen Mann mit Selbstbewusstsein!

Einige Tage dachte er darüber nach. Dann erkannte er, dass sie Recht hatte. Seine Wahrnehmung, dass er unsichtbar geworden war, war seine eigene. Irgendwie musste er sich selbst wiederfinden, denn es hatte begonnen, alle Bereiche seines Lebens zu beeinflussen. Also, wie genau sollte er sein Selbstvertrauen zurückgewinnen? Im Internet googelte er nach “Haarausfalllösungen” und fand einige Websites, die über Fortschritte in der Haartransplantations-Chirurgie sprachen. Nachdem er seine Due Diligence durchgeführt hatte, wählte er einen Arzt für Haartransplantation mit großem Ruf und vereinbarte einen Termin, um mit ihm zu sprechen.

Sein erster Termin überzeugte ihn, dass er auf dem richtigen Weg war. Der Haartransplantations-Arzt erzählte ihm von den hohen Erfolgsraten, die man bei der Haartransplantation bei Männern und bei Frauen erzielt (nebenbei erwähnt für die Frauen die hier mitlesen. Mehr Informationen  darüber auf Haartransplantation und Frauen, so geht’s! )und er zeigte Lucas Fotos.

Er erklärte Lucas, dass er ein ausgezeichneter Kandidat sei, weil er gute Spenderhaare am Hinterkopf habe. Außerdem, könne er trotz des zugegebenermaßen hohen Preises für Haartransplantationen aufgrund seines Alters davon ausgehen, dass er im Laufe seines Lebens weniger für Haartransplantationen ausgeben würde, als wenn er sich für nicht-chirurgische Haarsysteme entschied, die immer gewartet und aktualisiert werden müssten. Einmal durchgeführte Haartransplantationen sind dauerhaft und werden zu Ihrem eigenen echten wachsenden Haar. Die Haare verpflanzt durch Haartransplantationen fallen nicht mehr aus, weil das Haar nicht genetisch dazu veranlagt ist.
Lucas führte die Haartransplantation durch, finanzierte sie mit Krediten und kehrte in sein Leben zurück. Innerhalb von sechs Monaten begannen sein Haaransatz und seine Tonsur nachzuwachsen. Wie durch ein Wunder sah er haartechnisch wieder sehr füllig aus und was noch wichtiger war, er fühlte sich wieder wie er selbst und hatte wieder Selbstbewusstsein!

Niemand schien es zu bemerken, oder wenn doch, gingen sie davon aus, dass er abgenommen oder mit dem Training begonnen hatte. Aber die größte Veränderung war, wie er sich fühlte, als er sich wieder dem Dating näherte. Er wusste jetzt, dass es nicht darum ging, wie er aussah, sondern wie er sich selbst fühlte, was ihn zurückgehalten hatte. Innerhalb weniger Monate hatte er Carly kennengelernt, die Frau, die er ein Jahr später heiraten würde. Lucas hat seine Entscheidung, sich einer Haartransplantation zu unterziehen, nie bereut. Zweifellos ist es das beste Geld, das er je ausgegeben hat.

Gut aussehen und sich wohlfühlen gehen Hand in Hand. Haarausfall kann verheerende Auswirkungen auf Ihr Selbstwertgefühl haben, egal ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Es gibt Dutzende von Optionen, die Ihnen helfen. Wenn Sie noch nicht bereit eine Haartransplantation sind oder glauben, dass Sie sie sich nicht leisten können, sind Sie es sich selbst schuldig, sich die Zeit zu nehmen, in die Praxis eines Haartransplantations-Chirurgen zu gehen und ihn zu fragen, ob eine Haartransplantation in Ihrem Fall funktioniert und was diese überhaupt kosten würde. Also, worauf warten? Rufen Sie bei entsprechenden Haarchirurgen an um einen Termin auszmachen und finden Sie sich nach ein paar Monaten wieder, mit neuen Selbstbewusstsein!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *